Little Weekend

Nutzen Sie unser 3-Tages-Angebot und lernen Sie die Hansestadt Korbach mit vielen nordhessischen Köstlichkeiten durch eine Stadtführung und attraktive Wanderrouten kennen. Bei uns erleben Sie ein interessantes und zugleich erholsames Wochenende.

Termine:

Anreise: Freitag
Abreise: Sonntag

Termine bitte anfragen. Nicht buchbar: Ostern, Pfingsten, Weihnachten und in den Betriebsferien.

Unsere Leistungen

  • Begrüßungscocktail
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x reichhaltiges Abendessen als Halbpension in unserem Restaurant Mercatus
  • 2 x Lunchpaket für Ihre Tagesausflüge
  • Teilnahme am geführten Stadtrundgang am Samstagvormittag
  • Kostenlose Nutzung des angrenzenden Hallenbades und der Sauna
  • Nutzung der hauseigenen Kegelbahn nach Absprache
  • kostenfreies Parken direkt vor dem Hotel
  • Kartenmaterial und Busfahrpläne kostenlos an unserer Rezeption erhältlich
  • Geführte Wanderungen organisieren wir Ihnen gerne gegen Gebühr

Korbach

Im Jahr 980 wurde Korbach als "Curbecki" erstmals urkundlich erwähnt. In Korbach gab es einen fränkischen Königshof, aus dem sich im Mittelalter die Stadt entwickelte. Im Jahr 1188 erhielt die Stadt das Soester Stadtrecht. Als einzige hessische Stadt war sie dem Bund der Hanse angegliedert.

Die gut erhaltene Altstadt mit viel Fachwerk und ihren gotischen Hallenkirchen und Lagerhäusern zeugt von Korbachs großer Vergangenheit. Sehenswert ist die St. Kilianskirche mit ihrem figurenreichen Südportal, die spätgotische St. Nikolaikirche und das Museum mit wertvollen Kunstschätzen. Zwischen dem gut erhaltenen Doppelring der mittelalterlichen Stadtmauer befinden sich heute gepflegte Grünanlagen.

Die Tourist-Information bietet von April bis Oktober jeden Samstag um 10:30 Uhr und jeden Dienstag um 14:30 Uhr eine Stadtführung durch die historische Altstadt an, zu der Sie jederzeit herzlich eingeladen sind (Kostenbeitrag 2 €).

In Korbach verschmelzen deutsche Kleinstadttradition und moderne Gegenwart. In diesem Jahrhundert hat sich die Stadt zu einem bedeutenden Einkaufszentrum mit einer attraktiven Fußgängerzone einem Gewerbe- und Freizeitzentrum entwickelt. Die Stadt mit ihren 14 Ortsteilen im Grünen liegt 303 - 615 m über dem Meeresspiegel und umfasst ein Gebiet von 124 km² Gesamtfläche. Korbach zählt derzeit 24.374 Einwohner, von denen 18.973 in der Kernstadt leben.

Korbach bietet eine Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten. Ein modernes Sport- und Freizeitbad mit 50 m-Rutsche, Whirlpool, Sauna, Solarium und Dampfbad, ein Freibad, Motor- und Segelflugplätze, Tennisplätze außen und innen, Fitnesszentren, Angelteiche, Reitgelegenheiten, eine Swin-Golf-Anlage, Rundwanderwege, Grillhütten und Kneipp-Wassertretanlagen bilden mit den nahegelegenen Talsperren Edersee, Diemelsee und Twistesee ein reichhaltiges Freizeitangebot.

Besuchen Sie Korbach, das romantische Fachwerkzentrum zwischen Hochsauerland und Edersee. Genießen Sie das Mittelgebirge im Winter mit Langlaufloipen, Abfahrtspisten im 15 km entfernten Willingen und einer Rodelbahn in Winterberg (30 km) oder erholen Sie sich in einer wärmeren Jahreszeit bei ausgedehnten Spaziergängen oder beim Baden in den nahegelegenen Stauseen. Sie sehen, ein Besuch der sich lohnt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück